Aktuelles - seit 25 Jahren als Sänger und Schauspieler auf professionellen deutschsprachigen Bühnen

Piaf von Pam Gems
Premiere 18. Sep. 2020  Musiktheater Linz
Regie: Matthias Davids
Musikal. Leitung: Tom Bitterlich

Termine & Karten

Schöne Bescherung
Die etwas andere Weihnachtslesung abseits von „Es wird scho glei dumpa“.

11. Dez. 20, 19.30 Kornspeicher Wels


Was tun, wenn anstatt eines Weihnachtsmannes gleich drei die Wohnung besetzen? Wie das den Kindern erklären? Was tun, wenn das Weihnachtsbillet nicht mehr aufhört zu spielen? Und kann man dem Chaos um die formalen Schmückprinzipien des Baumes wirklich entgehen? Zumindest falls  das Lametta ausgeht, erfahren sie hier eine findige Anleitung zur Rettung des Festes. Und wenn sie unter dem Feiertagsblues leiden, auch da kann geholfen werden. Und neben dem üblichen Weihnachtswahnsin, wird versucht, den Gatten möglichst unauffällig im Advent loszuwerden oder den richtigen Wunschbrief aus Kindermund zu schreiben. Die einen wollen den Weihnachtsmann nicht gehen lassen, die anderen werden ihn nicht mehr los … 


Heiteres, Kurioses und Besinnliches zum, über und um das Weihnachtsfest.   Gefühlvoll ausgewählte Texte, selten gehörte Geschichten und Klassiker u. a. von Robert Gernhardt, Hugo Wiener, Loriot, Georg Kreisler, Markus Simon, Erich Kästner, Hans Dieter Hüsch, Kurt Tucholsky, Heinrich Böll, Joachim Ringelnatz 


Karten 

Landerl Schaller Bielefeld Kreisverkehr Tour

16. Jan. 2021 Kornspeicher Wels
23. Feb. 2021 Bruckmühle Pregarten
11. Juni 2021 NH10 Open Air

Listen & Download  "Kreisverkehr" 

Der Gott des Gemetzels
von Yasmina Reza


Inszenierung: Peter A. Landerl

ab Frühjahr 21 im Barocktheater Lambach

Karten

Gier
erste Auskopplung aus dem Album "Kreisverkehr"

Im Rausch der Nacht

literarisch - musikalischer Streifzug durch die Nacht und ihre Gestalten.
Mit Gabriele Deutsch, Peter Andreas Landerl und Erwan Borek (Klavier). 

Tauchen Sie ein in das Dunkel vergessener Lieder. Lachen Sie über humorvolle Geschichten und anzügliche Begegnungen, mit viel Rum und Wodka.

In der Nacht, im Verborgenen, findet all das statt, was wir als aufregend, verboten, abstoßend und begehrenswert empfinden. 

Musikalische Perlen von Chansons, über Musicals bis zu bekannten Hits in neuem Kleid – u. a. von Simon & Garfunkel über Astor Piazzolla zu Klaus Hoffmann und Kurt Weill.

Texte und Essays der Literatur (Isabel Allende, Peter Handke, Eckart von Hirschhausen, Siri Hustvedt) verwoben zu einer Geschichte, welche die auftretenden Charaktere unzertrennlich miteinander verbindet. 

Kunst von Yasmina Reza

Rolle: Yvan
Mit Christian Lemperle, Daniel Pascal
Regie: Ursula Ruhs

keine aktuellen Vorstellungen